Mali – das Land

0 Comment

maedchenMali liegt mitten in West-Afrika. Es ist 1.240.000 km² groß und besteht zu fast 2/3 aus Wüste. In Mali leben etwa 18 Millionen Menschen. Nur ein Drittel von ihnen kann lesen und schreiben. Fast die Hälfte der Einwohner ist jünger als 15 Jahre.

 

Bamako heißt die Hauptstadt Malis – hier leben um die 3 Millionen Menschen. Durch das Land fließen 3 Flüsse: der Niger, der Bani und der Sénégal.

Um die 50 verschiedene Sprachen werden hier gesprochen. Die Amtssprache ist Französisch und die am meisten gesprochene Sprache das Bambara. Der wohl bekannteste Ort in Mali ist Timbuktu, – früher eine bedeutende islamische „Universitätsstadt“.

Im „human development report“ befindet sich Mali an vierzehnt-letzter Position – also auf Platz 175 und gilt damit als eines der sozio-ökonimisch am wenigsten entwickelten Länder.peulh

Seitdem 2012 Mali von islamistischen Rebellen fast erobert wurde, ist die politische Situation viel unsicherer geworden und der Tourismus, früher eine wichtige Einnahmequelle des Landes, ist fast zum Erliegen gekommen.